Andere anatomische Anekdoten (German Edition) by Helmut Wicht

By Helmut Wicht

Der Autor ist ein Anatom, dem so mancherlei durch den Kopf geht, und eh' er es vergisst, schreibt er's auf. Oft sind es melancholische Gedanken, manchmal garstige, und manchmal welche, die er erheiternd findet. Versuchen Sie, die Geschichten als "Miniaturen" zu lesen. Filigrane, oft ein wenig umständliche und versponnene Spielereien über ein Thema, einen Gedanken, eine Beobachtung, ein Wort. Stimmungsbilder. Nehmen Sie das Büchlein nicht allzu ernst - das ist kein Sachbuch, kein Pamphlet, der Autor hat kein Anliegen, hat nicht die Absicht, Sie zu lehren. Er will Sie unterhalten, vielleicht hie und da verwundern und Ihnen die Anatomie als etwas näherbringen, used to be sie auch ist: ein ästhetisches, ein sprachverliebtes Fach. Nehmen Sie es doch ernst - was once hier drinnen steht, ist wahr. Wahr in dem Sinne, dass die anatomischen und sonstigen wissenschaftlichen Sachverhalte, von denen die Rede sein wird, bis ins element so sind, wie sie beschrieben werden; wahr in dem Sinne, dass die Ereignisse, die geschildert werden, sich wirklich so ähnlich ereignet haben.

Show description

Read Online or Download Andere anatomische Anekdoten (German Edition) PDF

Best german_15 books

Strategischer Erfolgsfaktor Informationstechnologie: Analyse des Wertbeitrags der Informationstechnologie zur Produktivitätssteigerung und Produktdifferenzierung (German Edition)

Dietmar Moch analysiert den Wertbeitrag der Informationstechnologie zum Unternehmenserfolg. Die Ergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse, wie Unternehmen ihre functionality durch den Einsatz ausgewählter Informationstechnologien signifikant steigern können.

Die Narrative Landkarte als Diagnoseinstrument: Zugang zur Lebenswelt in Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen (German Edition)

Dieses Buch stellt ein Diagnoseinstrument vor mithilfe dessen Therapeuten und Berater schnell und unmittelbar authentische Daten zu den Ressourcenpotentialen ihrer Klienten erhalten. Die Narrative Landkarte ermöglicht Erkenntnisse zu Personen- und Umweltressourcen, zu Interaktionspartnern und Handlungsrepertoires, zu Aktionsradien und Alltagsarrangements.

Soziologie von Gesundheit und Krankheit (German Edition)

Dieser Band bietet erstmals einen systematischen Überblick über die zentralen theoretischen Debatten und empirischen Grundlagen der Soziologie von Gesundheit und Krankheit. Führende Expertinnen und Experten geben einen detaillierten Einblick in die relevanten Inhalte und aktuellen Entwicklungen der Disziplin, zum Beispiel die sozialen Determinanten von Gesundheit, die Erfahrung und Bewältigung von Krankheit oder die soziale service provider der gesundheitlichen Versorgung.

Additional resources for Andere anatomische Anekdoten (German Edition)

Sample text

Aber es hält den Kopf nicht wirklich, schränkt seine Neigung nicht ein – denn wir können das Kinn bis aufs Brustbein fallen lassen. Wenn wir’s nicht vorher mit den Händen abstützen. Die Anatomen nennen das eine »Knochenhemmung« – der Bewegungsumfang wird eingeschränkt, weil zwei Knochen aneinanderstoßen. Das Nackenband spielt also bei uns keine große mechanische Rolle. Wohl aber bei den Tieren, zumal bei denen auf allen vieren! Wir balancieren unsere Köpfe auf der Wirbelsäule, die aber tragen sie am Vorderende der Wirbelsäule vor sich her.

Innen und außen am Ellenbogen sind noch mehr knöcherne Höcker zu tasten. Die gehören jetzt zum Oberarmknochen, heißen Epicondylus medialis und lateralis humeri und sind berühmt, weil sie Ärger machen können. Stichwort Tennisarm, Stichwort Golferarm. Natürlich: Nicht die Epikondylen selbst gehen kaputt – es ist das Bindegewebe der Sehnen, die an diesen Knochenvorsprüngen befestigt sind, das sich bei Überlastung entzündet. Der berühmtere von 2 Ich kann es mir an dieser Stelle nicht verkneifen, noch auf die Prüderie der Missionare der Hexenjagd und die Beschränktheit der Dämonenbenenner zu verweisen.

Aus Lanz/Wachsmuth 1979) 57 Den Tod im Nacken 11 . Abb. 7 Pferdeskelett, Nackenband gelb hervorgehoben. (Mod. aus Stubbs 1766) das zieht dann »post mortem« die Hälse krumm. Ganz undramatisch. Bei Vögeln ist’s genauso. Trotzdem – die Pose, diese Pose! Den Kopf im Nacken … ich beschließe diesen Text mal mit einem Ölbild, das ich Lorenz Grieder, einem Basler Künstler, den ich sehr schätze, abgekauft habe (. Abb. 8). Es hängt bei mir im Büro, grad an der Wand gegenüber. Ich guck oft drauf. Abb. 8 Lorenz Grieder: Table Dance (2006).

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 28 votes