analog und digital: schriften zur philosophie des machens by Otl Aicher

By Otl Aicher

Otl Aicher (1922 –1991) conflict einer der herausragenden Vertreter des modernen Designs, er struggle Mitbegründer der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG). Der heute geläu_ ge Begriff der visuellen Kommunikation ist auf ihn zurückzuführen. was once er seit den 1950er Jahren geschaffen hat, erinnert sei z. B. an die Piktogramme für die Olympischen Sommerspiele München 1972, gehört zu den ganz großen Leistungen der visuellen Kultur unserer Zeit.

Ein wesentlicher Aspekt der Arbeiten von Aicher ist deren Verankerung in einer von Denkern wie Ockham, Kant oder Wittgenstein inspirierten „Philosophie des Machens“, die die Voraussetzungen und Ziele sowie die Gegenstände und Ansprüche von Gestaltung zum Thema hat. Aichers Schriften zu Fragen des Designs von der visuellen Gestaltung bis hin zur Architektur liegen in diesem Band in geschlossener shape vor.

Wenn Aicher das Analoge und Konkrete dem Digitalen und Abstrakten vorzieht, tut er dies mit philosophischer Absicht. Er relativiert die Rolle der reinen Vernunft. Er kritisiert den Rationalismus der Moderne als Ergebnis der Vorherrschaft des bloß abstrakten Denkens. Wer das Abstrakte dem Konkreten vorzieht, missversteht nicht nur die wechselseitige Abhängigkeit von Begriff und Anschauung. Er schafft nach Aichers Urteil auch eine falsche Hierarchie, eine Rangordnung, die kulturell verhängnisvoll ist. Das digitale, Abstrakte ist nicht höher, größer und wichtiger als das Analoge, Konkrete.

Wilhelm Vossenkuhl

Show description

Read Online or Download analog und digital: schriften zur philosophie des machens (German Edition) PDF

Best arts books

Origami Boxes

This gorgeous booklet is a reprint of the cloth present in a few of Ms Fuse's jap origami containers books and features a compilation of types from a few of her past books. The containers are a satisfaction to make although they do require care and accuracy within the folding and needs to be made of thoroughly lower sheets of paper.

Visual Stories: Behind the Lens with Vincent Laforet (Voices That Matter)

There's an artwork to shooting a photograph that tells a narrative. you must comprehend what belongs within the body and what to go away out, what to stress within the picture that provides to the tale, and the way to exploit mild, form, and colour all to specific which means whereas lending aesthetic worth to the picture itself. Vincent Laforet<r>–</r>Pulitzer Prize-winning photographer and voted one of many "100 so much Influential humans in Photography" by way of American picture <r>–</r>gives a unprecedented check out the paintings of images via his lens as a grasp editorial and advertisement photographer.

Knitting Lingerie Style: More Than 30 Basic and Lingerie - Inspired Designs

The single knitting ebook occupied with underwear and lingerie-inspired designsUnderwear has pop out. as soon as saved demurely hid, underwear now pervades each type classification, inspiring designs for day appears to be like, loungewear, night outfits, and components. Slips became attire unto themselves. Bra straps are supposed to peek out from below tank tops.

Xavier Roberts Presents Cabbage Patch Kids Designer Clothes (Sewing)

Trend and directions for making dressmaker outfits to slot Cabbage Patch young children

Additional info for analog und digital: schriften zur philosophie des machens (German Edition)

Example text

Wenn sich ihre blicke kreuzen, ist es eine begegnung. der tod auf dem sterbebett tritt ein, wenn der blick erlischt. das auge mag noch offen sein, es hat keinen blick mehr. ich kann die hand einer frau anschauen. sie bleibt objekt, gegenstand, auch wenn sie noch so schön ist. streift mein blick ihre augen, ist sie als diejenige da, die sie ist. im erblicken sieht man das, was über das abstrakte wissen hinausgeht. die neuzeit, das zeitalter der vernunft, beginnt mit der erweiterung des sehens. della porta erfindet 1590 das fernrohr, die holländischen brüder janssen bauen 42 einige jahre später das erste mikroskop.

Die hochschule für gestaltung wurde auf geheiß der politiker geschlossen, die politiker sind noch im amt, das wort machte seine runde. es ist zu einem lieblingswort der politiker geworden. so ist die zeit. das phänomen kommunikation ist neu. das wort hat uns einen neuen typischen sachverhalt der modernen gesellschaft bewußt gemacht. plakate gibt es erst seit den tagen von toulouse-lautrec. seitdem gibt es fotografie und film, die illustrierte, die reportage. vor allem an der visuellen sprache entdeckten wir das phänomen kommunikation, und auch die verbale kommunikation, die sprache, verstehen wir seitdem stärker unter dem aspekt der gesellschaftlichen, zwischenmenschlichen mitteilung.

Ich wurde kritisiert. denken verstand man damals noch als ,,geistige“ tätigkeit, die mehr an einem transzendenten bereich des wahren und guten partizipiert, oder als logisch-mathematische operation. dabei hätten schon die begriffe vorstellung und anschauung stutzig machen können, die beide aus dem bereich des visuellen kommen. das 19. jahrhundert war kein visuelles jahrhundert, historie und literatur trugen das kulturelle bewußtsein. erst zu beginn dieses jahrhunderts gibt es die ersten plakate, und durch film und illustrierte zeitung öffnete sich unser bewußtsein für den hohen anteil des bildes an einer humanen kultur.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 3 votes