100 Jahre Mathematisches Seminar der Karl-Marx-Universitat

Read Online or Download 100 Jahre Mathematisches Seminar der Karl-Marx-Universitat Leipzig PDF

Similar german_15 books

Strategischer Erfolgsfaktor Informationstechnologie: Analyse des Wertbeitrags der Informationstechnologie zur Produktivitätssteigerung und Produktdifferenzierung (German Edition)

Dietmar Moch analysiert den Wertbeitrag der Informationstechnologie zum Unternehmenserfolg. Die Ergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse, wie Unternehmen ihre functionality durch den Einsatz ausgewählter Informationstechnologien signifikant steigern können.

Die Narrative Landkarte als Diagnoseinstrument: Zugang zur Lebenswelt in Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen (German Edition)

Dieses Buch stellt ein Diagnoseinstrument vor mithilfe dessen Therapeuten und Berater schnell und unmittelbar authentische Daten zu den Ressourcenpotentialen ihrer Klienten erhalten. Die Narrative Landkarte ermöglicht Erkenntnisse zu Personen- und Umweltressourcen, zu Interaktionspartnern und Handlungsrepertoires, zu Aktionsradien und Alltagsarrangements.

Soziologie von Gesundheit und Krankheit (German Edition)

Dieser Band bietet erstmals einen systematischen Überblick über die zentralen theoretischen Debatten und empirischen Grundlagen der Soziologie von Gesundheit und Krankheit. Führende Expertinnen und Experten geben einen detaillierten Einblick in die relevanten Inhalte und aktuellen Entwicklungen der Disziplin, zum Beispiel die sozialen Determinanten von Gesundheit, die Erfahrung und Bewältigung von Krankheit oder die soziale employer der gesundheitlichen Versorgung.

Additional info for 100 Jahre Mathematisches Seminar der Karl-Marx-Universitat Leipzig

Example text

Allg. ihre gesamte Energie und werden somit absorbiert (A# ). Daraus ergibt sich die physikalisch komplette Bilanzgleichung 1 = A# + T# ; eine Reflexion tritt effektiv nicht auf. Mit dieser und Gl. 56) ▼ wobei α# als Absorptionskoeffizient bezeichnet wird, vgl. Gl. 50). Ergänzend zu den Reflexions- R/,j und Transmissionsgraden T/,j für die Grenzflächen zwischen zwei Schichten, vgl. Gln. 33), besitzen wir mit dem Transmissionsgrad bzw. Absorptionsgrad T#,j , A#,j , j ∈ {⊥, } des Volumens einer Schicht, Gln.

100) Hierin beschreiben Nkomb Whe die Rate der stimuliert aus dem Valenzband in das Leitungsband angehobenen Elektronen, Nkomb Weh die Rate der stimuliert aus dem Leitungsband in das Valenzband abgesenkten Elektronen und Nkomb /τsp die Rate der spontan aus dem Leitungsband in das Valenzband fallenden Elektronen. Drückt man Gl. 100) durch den Fluss F aus, dann ergibt sich dNkomb dF dF =V =V = −Nkomb W = −Nkomb σ F dt c dt dr 1 Nkomb σ ⇒ dF = − dr. 102) Vergleicht man dies mit dem Lambertschen Gesetz (Gln.

Zur Erzeugung von Wärme. Für einen direkten optischen Übergang mit der Energie EE = ω gibt es nur ganz bestimmte quantenmechanische Zustände im Leitungs- Ee und Valenzband Eh die das Elektron/Loch einnehmen kann, vgl. Abb. 17. 87) wobei Eg = EL − EV und 1/mkomb = 1/me + 1/mh verwendet wurden. Da es sich um einen direkten Bandübergang handelt gilt pk = 0 und damit für die Impulserhaltung 0 = pe + ph ⇔ pe = −ph . 88) Berücksichtigt man noch Gl. 87), dann gilt für den Impuls eines Elektronen- oder Lochzustandes (Defektelektronenzustandes) pe/h = ± 2mkomb ω − Eg .

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 8 votes